2018
März

Grimme-Preis für „Du warst mein Leben!“

Wir freuen uns mit Rosa Hannah Ziegler und der Wendländischen Filmkooperative über diese phantastische Auszeichnung. Was für ein schönes und mutiges Filmprojekt, zu dem wir einen kleinen Teil beitragen durften.

Autor/en: Rosa Hannah Ziegler

Produktion: Wendländische Filmkooperative

Was: Sounddesign, Tonmischung, Color Grading, VFX, Titelung

Januar

„Du warst mein Leben“ für Grimme-Preis nominiert!

Wir gratulieren Rosa Hannah Ziegler zur Grimme-Preis-Nominierung! Es war wunderbar, für diesen schönen Dokumentarfilm das Colour Grading, das Sounddesign und die Tonmischung zu machen.

Autor/en: Rosa Hannah Ziegler

Produktion: Wendländische Filmkooperative

Was: Colour Grading, Sound Design, Tonmischung, Titel

2017
Oktober

Achims verdammter Mistjob

Kurzdokumentarfilm

Autor/en: Birte Rauschenberg

Produktion: Tide

Was: Color Grading, Tonmischung, Video- und Audiopostproduktion

GEG-Genossenschaftsfilme

Restauration von 20 Stummfilmen aus den 20er- und 30er-Jahren aus den Beständen des Hamburger Genossenschaftsmuseums im Auftrag der Heinrich-Kaufmann-Stiftung

Was: Restauration der Bildinhalte, Video-Postproduction

Festivaleinladungen

"Der Einzelkämpfer" von Arne Körner ist eingeladen zur Viennale (Wien) und den Nordischen Filmtagen in Lübeck, "Du warst mein Leben" von Rosa Hannah Ziegler läuft auf der Duisburger Filmwoche und "Die fünfte Himmelsrichtung" von Martin Prinoth bereichert das DOK Leipzig. Gratulation!

September

„Du warst mein Leben“

Dokumentarfilm von Rosa Hannah Ziegler für ZDF/3Sat in der Reihe "Ab 18!"

Autor/en: Rosa Hannah Ziegler

Produktion: Wendländische Filmkooperative

Was: Color Grading, Tonmischung, Video- und Audio-Postproduction

August

Die fünfte Himmelsrichtung

Dokumentarfilm

Autor/en: Martin Prinoth

Produktion: Against Reality Pictures

Was: Sprachaufnahme, Kommentar des Filmautoren

Emil Nolde – Maler und Mythos

Erstellung der englischen Tonfassung des NDR/3Sat-Films für die Nolde-Stiftung Seebüll

Was: Englische Sprachaufnahme und Tonmischung

Juli

Glückwunsch

"Von Bananenbäumen träumen" von Antje Hubert gewinnt den Publikumspreis beim Naturvision Filmfestival Ludwigsburg

Was: Color Grading, Video Postproduktion, Komposition der Filmmusik

Juni

Glückwunsch!

"Der Einzelkämpfer" von Arne Körner gewinnt den Jury-Preis beim 33. Internationalen Kurzfilmfestival Hamburg

Was: Tonmischung

Mai

Free Speech Fear Free – 52-Minuten-TV-Fassung

Autor/en: Tarquin Ramsay

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Konzeption der Kurzfassung, Schnitt, Mischung

Februar

Von Bananenbäumen träumen

Kino-Dokumentarfilm

Autor/en: Antje Hubert

Produktion: die thede

Was: Color Grading, Video-Postproduktion

2016
Dezember

Sendung mit der Maus auf Arabisch

Im Auftrag von Subs und dem Goethe-Institut erstellen wir die hocharabische Tonfassung von 12 Folgen der "Sendung mit der Maus".

Produktion: Subs/Goethe Institut

Was: Sprachaufnahme und Tonmischung

November

„Von Bananenbäumen träumen“ Filmmusik

Kino-Dokumentarfilm von Antje Hubert. Etliche Festival-Einladungen. Kinostart im April 2017

Autor/en: Antje Hubert

Produktion: die thede

Was: Komposition der Filmmusik

Beispiel:

Die Lotosweberinnen vom Inlesee

Dokumentarfilm MDR und Arte

Autor/en: Anna Lena Maul und Peter Moers

Produktion: Moersmedia

Was: Sprachaufnahme, Tonmischung

Der Einzelkämpfer

Dokumentarfilm von Arne Körner über Jürgen Blin, den Boxer

Autor/en: Arne Körner

Produktion: Against Reality Pictures

Was: Tonmischung, DCP-Erstellung

Oktober

Free Speech Fear Free „Best Documentary“ bei NIFF Houston

Gratulation! FSFF gewinnt den Award "Best Documentary" beim NIFF Film Festival Houston

September

Free Speech Fear Free gewinnt Raven Award

Gratulation! Free Speech Fear Free hat den Raven-Award für den besten ausländischen Film bei DocUtah gewonnen!

Autor/en: Tarquin Ramsay

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Schnitt, Color Grading, Tonmischung

August

Free Speech: Weitere Festival Einladungen

Fear Speech Fear Free wird auf weiteren Festivals laufen: Am 25. und 27.9. auf dem Raindance Festival in London, am 12.10. eröffnet er das NIFF Film Festival in Houston, am 27.10. läuft er dem Mexico City DocsDF, am 2.12. eröffnet er das "This Human World" Festival in Wien.

Autor/en: Tarquin Ramsay

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Schnitt, Color Grading, Tonmischung

Free Speech Fear Free Premiere bei DocUtah

"Free Speech Fear Free" von Tarquin Ramsay wird seine Welturaufführung am 9.September auf dem namhaften "DocUtah International Documentary Film Festival" haben. Anschließend läuft der Film auf dem "DOCSDF"-Dokumentarfilmfestival in Mexico City.

Juli

Russland auf Spitzbergen

Dokumentation in der Reihe "Länder Menschen Abenteuer"

Autor/en: Julien Sallé/Thomas Plaichinger

Produktion: NDR/Meroé Films

Was: Schnitt, Sprachaufnahme und Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Delfinbabys in der Shark Bay

90 min Dokumentarfilm für SWR/ARTE und National Geographic Channel

Autor/en: Leighton de Barros/Peter Moers

Produktion: Wild Bear Entertainment/Moers Media

Was: Sprachaufnahme und Mischung

Schwarzmarkt 1945 in Norddeutschland

Dokumentation in der Reihe "Unsere Geschichte", NDR

Produktion: Moers Media

Was: Sprachaufnahme und Mischung

Juni

NADA – Akupunktur für Menschen in schweren Zeiten

Autor/en: Claudia Willke

Produktion: Willkefilm

Was: Audio- und Videopostproduktion

Mai

Stadtoasen

5 teilige Reihe für ARTE und den MDR

Autor/en: Anna-Lena Maul, Bettina Clasen, Peter Moers

Produktion: Moers Media

Was: Sprachaufnahme und Mischung

April

Myasthenie – Leben mit der Krankheit

Imagefilm für die Deutsche Myasthenie-Gesellschaft

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: hoch3film

Was: Schnitt, Mischung, Audio und Video-Postproduktion

Februar

Free Speech Fear Free

A documentary on the meaning of free speech. 75 Min. With Julian Assange, Jude Law, Jacob Applebaum. Andy Müller-Maguhn and many others

Autor/en: Tarquin Ramsay

Produktion: Fear Free Films in co-production with Zeitfilm

Was: Editing, Color Grading, Sound Mixing, Video + Audio Postproduction, Graphics Design

Januar

Gratulationen

"Viacruzis Migräne" von Hauke Lorenz eröffnet das FilmFest Schleswig Holstein am 17.3.! --- "Zone Norte" von Monika Treut ist eingeladen auf die Berlinale, läuft im Panorama! --- "Dirty Games" von Benjamin Best lief auf dem Snowdance Festival in Landsberg und wurde als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. Ausserdem ist er beim Internationalen Filmfestival London nominiert für "Best Director" und "Best Editing". Glückwunsch!

2015
Dezember

Zona Norte

Dokumentarfilm, 90 Min, über ein Projekt für Strassenkinder in Rio de Janeiro

Autor/en: Monika Treut

Produktion: Hyena Films in Koproduktion mit ZDF/3Sat

Was: Sprachaufnahmen Kommentar und Voice Overs

Viacruzis Migrante – Kreuzweg der Migrant_innen

Dokumentarfilm 60 Min über eine Flüchtlingsstation in Mexico

Autor/en: Hauke Lorenz

Produktion: Hauke Lorenz und Tide

Was: Color Grading, Sound Mixing, Audio- und Videopostproduction

November

youth4planet goes Greenland

Internat. Dokumentation, in Deutschland für den KiKa (Titel: youth4planet auf der Suche nach dem Klimawandel)

Autor/en: Joerg Altekruse

Produktion: Zeitfilm Media Hamburg, Unboxed Media Sydney

Oktober

Die Memel – Stiller Fluss mit bewegter Geschichte

Dokumentation in der Reihe "Länder Menschen Abenteuer" für NDR und MDR

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Doc-Team-Productions

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktioni

September

Dirty Games

Musik für den Kino-Dokumentarfilm von Benjamin Best, zusammen mit Ramon Kramer und Marcus Loeber

Autor/en: Benjamin Best

Produktion: Benjamin Best Productions

Was: Komposition der Musik

Bolivars Traum

Dokumentation, unter Beteiligung von ARTE und WDR

Autor/en: Joerg Altekruse und Orlando Lübbert

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

April

„A Girls day“ für Deutschen Kamerapreis nominiert

Glückwunsch, lieber Matteo Cocco (Kamera) und auch Rosa Hannah Ziegler (Regie) zur Nominierung für den Deutschen Kamerapreis!

Was: Color Grading, Video Postproduction

März

Ein Winter in Weißrussland

Film in der Doku-Serie "Länder Menschen Abenteuer", im Auftrag von RBB und NDR

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Doc-Team-Productions

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

„Waves upon waves“

Promotion video for the equally named "Suite for Orchestra, Choir and Percussion", composed by Reinhard Flatischler & Johnny Bertl

Autor/en: Liz Courtney

Produktion: Joerg Altekruse/Zeitfilm Media for Taketina

Was: Editing, Sound Mixing, Video & Audio Postproduction

Februar

Gratulation! „Snapshot Mon Amour“ at/bei der Berlinale

"Snapshot Mon Amour" von Christian Bau und der Thede hat seine Premiere am 10.2.2015 auf der Berlinale. Weitere Aufführungen am 12. und 13.2. bieten die Gelegenheit, diesen wunderbaren Kurzfilm zu sehen.

Autor/en: Christian Bau

Produktion: Die Thede

Was: Color Grading

2014
Dezember

„Der 7bte Zwerg“ Audiodeskription und Hörfilm

im Auftrag von Subs

Autor/en: Boris Aljinovic mit Otto Waalkes

Was: Sprachaufnahme und Mischung in Stereo und 5.1

„A most wanted man“ Audiodeskription und Hörfilm

im Auftrag von Subs

Autor/en: Anton Corbijn

Produktion: Senator Film

Was: Sprachaufnahme und Mischung in Stereo und 5.1

Oktober

Earth´s Survival – Decoding the climate science

1 hour documentary

Autor/en: Joerg Altekruse/Liz Courtney

Produktion: Zeitfilm Media (Germany), Unboxed Media (Australia) with WDR and SRF

Was: Film Editing, Sound Mixing, Color Grading, Video- & Audio Postproduction

August

Noch hier schon da

Dokumentarfilm, 100 Min., ZDF, ARTE, Filmförderung FHHSH und NordMedia, © ZDF/Wendländische Filmkooperative

Autor/en: Roswitha Ziegler

Produktion: Wendländische Filmkooperative

Was: Videopostproduktion, Color Grading, Sound Design, Tonmischung

Juli

Heimaturlaub

Projektionen zur gleichnamigen Ausstellung von Franz Winzentsen in Schloss Agathenburg

Autor/en: Franz Winzentsen

Was: Video- und Audiopostproduktion, DVD-Erstellung

Juni

„The Cut“ Audiodeskription und Hörfilm

im Auftrag von SUBS

Autor/en: Fatih Akin

Produktion: bombero international

Was: Sprachaufnahme und Mischung in Stereo und 5.1

Gratulation! Festival-Awards für „Girls Day“ und „Vulva 3.0“

"Girls Day" von Rosa Hannah Ziegler hat auf dem CURT.DOC-Festival in Vidreres/Spanien nicht nur den Preis für den besten kurzen Dokumentarfilm gewonnen, sondern gleich noch den Publikumspreis und den Preis der Jungen Jury abgeräumt. Und "Vulva 3.0" von Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann erhielt auf dem TLVFest in Tel Aviv/Israel den Award: Honorable Mention for Documentary Narrative Feature. Wir freuen uns sehr! Beide Filme wurden im Bild- (Color Gradient, Video-Postproduction) und Tonbereich (Mischung, Sound Design, bei "Vulva" auch Komposition) bei uns endgefertigt.

Auf der Suche nach der russischen Seele (5 teilige Serie)

englische und russische Fassung, 5x 52 und 5x 60 Minuten

Autor/en: Peter Moers

Produktion: moersmedia

Was: Sprachaufnahme und Mischung

März

Girls Day

Kurzdokumentarfilm, 18 Min, Festivalfassung

Autor/en: Rosa Hannah Ziegler

Produktion: Wendländische Filmkooperative

Was: Mischung, Video- und Audiopostproduktion

„Berufspraktika mit Partnerschulen“

Film für die Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz

Autor/en: Hanno Hart

Produktion: Hanno Hart Film

Was: Komposition der Musik

Beispiel:

Februar

11.2. Berlinale Panorama: Premiere „Vulva 3.0“

Wir freuen uns auf die Premiere von Claudia Richarzs und Ulrike Zimmermanns Film um 20 Uhr im Cinestar 7!

Autor/en: Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann

Produktion: mmm-Film

Was: Komposition der Musik, Colour-Grading, 2.0 und 5.1-Mischung, Video- und Audiopostproduktion

„Die Mamba“ Audiodeskription

Spielfilm Österreich/Deutschland, Erstellung der Audiodeskription für Kino und TV-Fassung

Autor/en: Olaf Koop, Stefanie Schruhl

Produktion: Subs

Was: Sprachaufnahme und Mischung in Stereo und 5.1

Januar

Dem Klima auf der Spur – Um die Welt mit Bernice Notenboom

90-Minuten-Dokumentarfilm für ARTE

Autor/en: Joerg Altekruse / Liz Courtney

Produktion: Zeitfilm Media und Unboxed Media

Was: Schnitt, Video- und Audiopostproduktion

2013
Dezember

Abenteuer Klima

6-teilige Dokumentations-Reihe für MDR, WDR und ARTE

Autor/en: Liz Courtney / Bernice Notenboom

Produktion: Zeitfilm Media und Unboxed Media

Was: Schnitt, Video- und Audiopostproduktion

Hoch zu Ross: Die Pferde der Maharadschas

Dokumentation 45 Min, Teil 4 der vierteiligen Reihe, MDR/ARTE

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

November

Spirit of Hamburg 1842 – 1965

2x 90 min. DVD

Autor/en: Konstantin von zur Mühlen

Produktion: Chronos Media

Was: Sprachaufnahme und Mischung, Komposition

Beispiel:

45 Minuten: Profit auf Rezept

Dokumentation, NDR

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: NDR-Fernsehen

Was: Komposition und Ausführung der Filmmusik

Beispiel:

Oktober

NaturNah: Die Kräuterfrauen von Altona

Reportage 30 Min, NDR

Autor/en: Cathrin Caspar

Produktion: DiamantsternTV

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

September

Vulva 3.0

Kino-Dokumentarfilm, 80 Min, Berlinale Panorama 2014

Autor/en: Claudia Richarz / Ulrike Zimmermann

Produktion: mmm-Film

Was: Tonmischung, Audio- und Videopostproduction, Colour Grading, Komposition der Filmmusik

Beispiel:

August

16x Deutschland: Home sweet home

Dokumentarfilmreihe der ARD, Beitrag "Niedersachsen"

Autor/en: Rosa Hannah Ziegler

Produktion: Wendländische Filmkooperative

Was: Mischung, Colour Grading, Videopostproduktion

Juli

Alte Liebe rostet nicht. Käfertreffen an der Weser

Nordreportage, NDR, 30 Min

Autor/en: Cathrin Caspar/Daniel Biermann

Produktion: DiamantsternTV

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Juni

Studioumbau

April

Eine Ostpreußische Weihnacht

Dokumentation 45 Min, NDR/RBB

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

März

Hoch zu Ross: Die Pferde des Sultans

Dokumentation, 45 Min, Teil 3 der vierteiligen Reihe, MDR/ARTE

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

Beispiel:

Februar

Sattler Kägebein. Altes Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern

Reportage 30 MIn, NDR

Autor/en: Cathrin Caspar / Charlotte Biermann

Produktion: DiamantsternTV

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

Januar

37 Grad: Ich lass mich nicht vertreiben. Standhalten gegen rechte Gewalt

Dokumentation, 30 Minuten, ZDF

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: hoch3film

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

2012
November

NaturNah: Wasserbüffel

Reportage, 30 Min, NDR

Autor/en: Cathrin Caspar

Produktion: DiamantsternTV

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Oktober

betrifft: Rockerpension statt Altersheim

Dokumentation, 45 Min, SWR

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: Cinecentrum

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

September

Hoch zu Ross: Die Pferde der Rockefellers

Dokumentation 45 Min, Teil 2 der vierteiligen Reihe, MDR/ARTE

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction, Komposition

Beispiel:

August

Die Konferenz

Animationsfilm

Autor/en: Franz Winzentsen

Produktion: Franz Winzentsen Filmproduktion

Was: Mischung, Video- und Audiopostproduction

Nachhaltig Bauen

DVD-Filme

Autor/en: Joerg Altekruse

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Mischung, Video- und Audiopostproduction

Juli

Hoch zu Ross: Die Pferde der Rubelbarone

Dokumentation 45 Min, Teil 1 der vierteiligen Reihe, MDR/ARTE

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

April

Les Reines Prochaimes – Alleine denken ist kriminell

Dokumentarfilm 90 Minuten

Autor/en: Claudia Willke

Produktion: Willkefilm

Was: Avid-Supervision, Audioarbeiten

März

Fjorde, Eis und Einsamkeit. Eine Winterreise auf den Hurtigsten

Dokumentation 45 Min, MDR

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

Februar

Typisch: Schmiddel, der HSV-Friseur

Dokumentation 30 Min, NDR

Autor/en: Cathrin Caspar

Produktion: DiamantsternTV

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

2011
November

Streiflichter auf den Hamburger Freihafen – Ausstellungserzählungen

Filme für die Freihafen-Ausstellung des Hamburger Zollmuseums

Autor/en: Frauke Paech

Produktion: Frauke Paech Filmproduktion

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Oktober

45 Min: Albtraum Versicherungen

Dokumentation 45 Min, NDR

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: NDR Fernsehen

Was: Komposition der Musik

Beispiel:

Eine Reise durchs Memelland

Dokumentation 45 Min, NDR/RBB, ind der Reihe "Länder Menschen Abenteuer"

Autor/en: Wolfgang Wegner

Produktion: Docteam Productions

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Juli

37 Grad: Leben am Limit. Mit Nachtarbeitern unterwegs

Dokumentation 30 mIn, ZDF

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: hoch3film

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Juni

Das Rohe und das Gekochte – Eine kulinarische Reise durch Taiwan

90 Min Dokumentarfilm. Eine Co-Produktion von Hyena Films mit PTS, Taiwan, mit Unterstützung der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holsten GmbH

Autor/en: Monika Treut

Produktion: Hyena-Films

Was: Mischung und Audiopostproduktion

April

Tage der verbrannten Kehlen

Dokumentarfilm 19 Min

Autor/en: Joerg Altekruse/Roland Musolff

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

März

Libyen 41 – Am Rande der Schlachtfelder

Filmtagebücher, Dokumentation 60 Min

Autor/en: Michael Kuball

Produktion: La Camera Stylo Filmproduktion

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

Januar

45 Min: Das Schweigen der Ärzte

Dokumentation 45 Min, NDR

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: Cinecentrum

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

2010
Dezember

Vadim Repin – Magier des Klangs

Dokumentation, 52 Min, ARTE

Autor/en: Claudia Willke

Produktion: Willkefilm

Was: Mischung, Video- und Audiopostproduction

Oktober

„George Harrison – Living in the Material World“

Autor/en: Martin Scorsese

Produktion: Grove Street Productions

Was: Tonaufnahme der deutschen Offtöne

2009
Juni

Innocent

Und ich rannte nach Hause. Kindersoldaten erzählen Dokumentarfilm, 52 Min. Filmförderung und NDR

Autor/en: Sophie Haarhaus, Joerg Altekruse, Kullar Viimne

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

April

Gepfändet – Wenn das Leben wegbricht

Dokumentation NDR, 45 Min.

Autor/en: Klaus Balzer

Produktion: Cinecentrum

Was: Schnitt, Mischung, Video- und Audiopostproduktion

2008
Juni

Die Tierärzte vom Kilimanjaro

3 teilige Dokumentation, 3x 45 Min., NDR/ARD

Autor/en: Wolfgang Wegner, Wolf Lengwenus

Produktion: Doc-Team-Productions

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction, Komposition

Beispiel:

2006
Mai

Hannibals Elefanten

Dokumentation, 52 Min, WDR/ARTE/History Channel

Autor/en: Joerg Altekruse

Produktion: Zeitfilm Media

Was: Schnitt, Mischung, Audio- und Videopostproduction

mehr anzeigen